Hi ha Hitzewelle des Todes 2

Diesen Sonntag kommt eine Witz Kaltfront und zieht das Wetter auf „nur“ 29 Grad runter.

Aber dann, kommt Luft aus der Wüste Algeriens zu uns und bringt 32 bis 38 Grad mit sich. Die soll bleiben wo sie ist, ich brauch Luft vom Nordpol.

Jetzt liegt es an dieser Woche, kommen Gewitter noch und fetter Regen, ist es eine etwas bessere Basis für die annahender Hitze.

Ansonsten herrscht Dürre und es gibt Schäden an Bäumen und Pflanzen.

Warten wir ab. Die Aussichten sind nicht gut. Kellerwetter.

In diesem Sinne, letz fetz aus der Oberpfalz.